Ziele und Arbeitsbereiche:

  • Optimierung von Arbeitsstruktur, -organisation und –ablauf
  • Dynamisierung der Arbeitsabläufe gegen körperliche Beschwerden (Steh-Sitz-Dynamik, dynamisches Sitzen, integrative Bewegungsanreize)
  • Visuelle Problembereiche (Tages-/Kunstlicht, Blendung, Reflexionen, Leuchtdichtedifferenzen)
  • Akustische Problemzonen (akustisch wirksame Elemente in Decke, Wand, Boden und Möblierung)
  • Klimatische Bedingungen (Zugluft, Luftfeuchtigkeit, Hitze-Kälte)
  • Verkabelungskonzepte (Decke, Wand, Boden, Arbeitsplatz)
  • Beratung und Umsetzung von behindertengerechten Arbeitsplätzen
  • Ausstattung von 24h-Arbeitsplätzen (Leit- + Messwarten, Überwachung, Pforte)
  • Produktoptimierung und –entwicklung

 

Seminare, Workshops, Gesundheitsförderungsprojekte:

Workshops für Arbeitsmediziner und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, u.a.

  • Umsetzung der Bildschirmarbeitsplatzverordnung
  • Gesundheitsförderung im Unternehmen
  • Arbeitssicherheits- und Arbeitsmedizinforum

 

Vorträge und Seminare (u.a.):

  • Arbeitsplatzqualität als Wirtschaftlichkeitsfaktor
  • Wirtschaftsfaktor Mensch – offene und verdeckte Kosten der Büroarbeit
  • Rückenprobleme – Kosten- und Leistungsfaktor im Büro
  • Welche Faktoren beeinflussen unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit im Büro? Visuelle, klimatische und akustische Beeinträchtigungen
  • Wirkung und Auswirkung von Tages-, Kunstlicht und Blendschutzmaßnahmen
  • Augen auf und durch – Dauerarbeit am Bildschirm ist Schwerstarbeit für die Augen
  • Fit und gesund am Bildschirm: Leistung erbringen und gesund bleiben - Übung, Technik und Methoden
  • Lärm im Büro - Akustische Belastungen reduzieren
  • Architekten-Forum - Anforderungen an das Büro von heute und morgen

 

News